KITA

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt !

Am Donnerstag, dem 20. Juni 2019 verabschiedeten sich unsere zukünftigen Schulanfänger von ihrem Alltag in unserer Kita. Zum ersten Mal gestalteten sie diesen Tag zusammen mit ihren Erziehern und ihren Eltern ganz anders. Um 15,00 Uhr gab es zunächst auf dem Kitagelände eine gemeinsame Kaffeetafel und alle Kinder waren schon ganz gespannt auf das Abenteuer, das nun auf sie wartete, denn in 2 Gruppen machten sie sich auf den Weg zu einer Stadtralley durch die Verkaufseinrichtungen unserer Stadt, wo jeweils eine Aufgabe von Ihnen zu lösen war. So fragte unsere Apothekerin Silke Becker sie, wie man sich am besten gegen eine zu starke Sonneneinwirkung schützt und im Salon "Schick und schön am Markt" fanden sie zusammen mit Liane Fischer heraus, welche Märchenfigur schon lange nicht mehr beim Friseur war. Außerdem besuchten sie auch den Multishop von Lothar Hebenstreit, den Getränkemarkt von A-Z, unsere Bäckerei, den Landshop und unsere Bibliothek, wo auch jeweils eine Aufgabe zu lösen war. Für ihre richtigen Antworten erhielten sie in den Einrichtungen, denen an dieser Stelle ein großer Dank gilt, jeweils ein Puzzleteil. An der Stadtmauer wartete dann die Aufgabe auf die klugen Köpfe, ihre Teile zu einem Ganzen zusammenzuführen und schon bald entstand ein Bild von unserem Spielplatz hinter den Neubauten am Keulweg, der nun für die Kinder die nächste Station war, denn dort hatten die Eltern bereits lustige Sportspiele für ihre Schützlinge vorbereitet. Auch wartete dort noch eine kleine Überraschung auf die Kinder, bevor sie sich dann gegen 18,00 Uhr auf den Rückweg zur Kita machten, wo es schon nach leckerer Bratwurst roch, die ihre Väter bereits auf dem Grill fertig hatten. Auch nach dem gemeinsamen Abendessen wurde es für die Kinder nicht langweilig, denn gemeinsam wurden Baumscheiben bemalt, die sie mit den Eltern an einem Baum auf dem Kitagelände, als Erinnerung an sie, aufhängten und dabei ganz spontan ihre Zuckertüten, als Abschiedsgeschenk von ihren Erziehern entdeckten. Auch die Erzieher gingen natürlich nicht leer aus, denn als Dank für ihre gute Arbeit in den letzten Jahren überreichten die Kinder und ihre Eltern den Erziehern 10 Beerensträucher, die ganz toll auf einem Bollerwagen verpackt waren und nun an der neuen Kita ihren Platz finden werden. Gegen 21,00 Uhr fand dieser unvergessene Tag dann sein Ende und allen Oranisatoren gilt ein herzlicher Dank. Unseren Steppkes wünschen wir nun einen erfolgreichen Start in der Grundschule !   

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com